Standardgericht 3

Mein 3. Gericht ist eine Art Nudel- Gemüsepfanne. Man brauch zwar, im Gegensatz zu den anderen Gerichten, ein paar mehr Zutaten, aber die sind jetzt nicht allzu exotisch, überall zu finden und haben sicherlich viele auch immer im Haus.

  • 200 Gramm Nudeln
  • eine Paprika
  • eine Zucchini
  • Tomaten
  • einige Champignons
  • eine Zwiebel
  • Ajvar
  • Zigeunersoße

Zunächst einmal schneidet man das ganze Gemüse klein und brät die Zwiebeln zusammen mit der Paprika an (ich mag Paprika ein bisschen weicher). Wenn die Ziebeln leicht glasig sind gibt man die Zucchini und die Champignons hinzu, als letztes dann die Tomaten, denn die müssen nur ein wenig warm werden. Danach dann wieder den Ajvar und die Zigeunersoße dazu, alles zusammen heiß werden lassen und zum Schluss einfach die gekochten Nudeln hinzu geben. Das ganze gut mischen und fertig.
Das Schneiden des Gemüses mit einberechnet braucht man ungefähr 15 Minuten für das Gericht, also auch nicht wirklich viel. Wie schon erwähnt sind es zwar mehr Zutaten als beim Rest der Gerichte, aber dafür ist es eine nette Abwechslung und wirklich lecker.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: